Tell a friend about this talk!

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Buzz

other talks in this theme

Other talks from Essen

Buddhismus, Natur und Umwelt (mit Übersetzung ins Deutsche)

by Vaddhaka

Im Laufe der Geschichte hat sich das Verhältnis des Menschen zur Natur gewandelt. Spätestens mit der beginnenden Industrialisierung betrachtete der Mensch sie als Ressource, die es auszubeuten gilt. Mit verheerenden Folgen für Mensch und Umwelt. Dass man mit der Natur auch anders umgehen kann zeigen uns nicht nur Anthropologen. Schon vor 2500 Jahren hat der Buddha uns Empfehlungen für ein respektvolles Miteinander von Mensch und Natur gegeben. Vaddhaka zeigt uns in seinem Vortrag nicht nur die Folgen des derzeitigen Umgangs mit der Natur, sondern auch die buddhistische Alternative.

Der Vortrag wurde im Dezember 2013 im Buddhistischen Zentrum Essen gehalten.

Tracks (click play to listen)

Play All

click play to listen
1. Begrüßung durch Jnanacandra (2:29) 
click play to listen
2. Zwei Arten von Arbeitern (6:58) 
click play to listen
3. Taten haben Folgen - menschenverursachte Umweltkatastrophen (5:05) 
click play to listen
4. Buddhismus, Kapitalismus und moderne Ökonomie (3:46) 
click play to listen
5. Was uns der Buddha über den Umgang mit Natur und Umwelt lehrt (8:43) 
click play to listen
6. Das Karaniya Metta Sutta - Ethik, Moral und liebevoller Umgang mit der natürlichen Umgebung (9:32) 
click play to listen
7. Anthropologischer und ritueller Ansatz (11:58) 
click play to listen
8. Praktische Dinge, die wir Buddhisten tun können (1:47) 
click play to listen
9. Mitgefühlsbilanz - Compassion Footprint (6:47) 
click play to listen
10. Zusammenfassung (2:42) 
click play to listen
11. Fragen und Antworten (12:18) 


Total running time: 1:12:05

close