Tell a friend about this talk!

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Buzz

other talks in this theme

Other talks from Essen

There are no tracks or transcript for this talk. Help us make them!

Going Forth - In die Hauslosigkeit ziehen

by Kulanandi

Der englische Begriff 'Going Forth' lässt sich nicht leicht ins Deutsche übersetzen. Er bezeichnet den spirituellen Aufbruch, einen Prozess des Hinter-sich-Lassens all dessen, was einen in der buddhistischen Übung zurückhält, um frei zu werden für das Neue, Unbekannte. Kulanandi zeigt diesen spirituellen Aufbruch als wichtigen Aspekt des spirituellen Lebens auf. Sie gibt persönliche Beispiele eigener Prozesse des 'In-die-Hauslosigkeit-Ziehens' und praktische Anregungen, z.B. in den Bereichen Meditation, Ethik, Freundschaft, Gewohnheiten, Ansichten.

Ein sehr anschaulicher und praxisnaher Vortrag, besonders geeignet für Menschen, die schon etwas Vorerfahrung mit buddhistischer Praxis haben. Der Vortrag wurde 1995 im Buddhistischen Zentrum Essen gehalten.

Talk (click play to listen)


click play to listen
Going Forth - In die Hauslosigkeit ziehen (49:17) 


Total running time: 49:17

close