Tell a friend about this talk!

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Buzz

other talks in this theme

Other talks from Essen

Bedingtes Entstehen

by Jnanacandra

Eine Einführung in die grundlegende Einsicht des Buddha.

Die Lehre vom bedingten Entstehen ist wohl DIE Kernlehre des Buddhismus. „Wenn dieses ist, wird jenes ...wenn dieses nicht ist, wird jenes nicht“. Alles entsteht aufgrund von Bedingungen. Dass darunter nicht etwa eine Variante des im Westen so populären mechanistischen Determinismus zu verstehen ist zeigt Jnanacandra in ihrem Vortrag. Bedingtes Entstehen im buddhistischen Sinne ist eher vergleichbar mit einem systemischen Ansatz, mit einer systemischen Betrachtung der Realität, in der die Prozesse sich gegenseitig beeinflussen, verstärken, blockieren. Letztlich ist es schwierig zu beantworten, was das Leben um uns herum tatsächlich ist. Mit Reflektionen zum Thema Bedingtem Entstehen de-konstruieren wir unsere scheinbar sichere, feste Welt und erkennen, dass sie schon immer ein Zusammenspiel verschiedenster Prozesse war und ist.

Der Vortrag wurde am 19. Oktober 2018 im Buddhistischen Zentrum gehalten.

Tracks (click play to listen)

Play All

click play to listen
1. Einführung: blaue oder rote Pille? (4:31) 
click play to listen
2. Siddhartas Suche und Erwachen (9:23) 
click play to listen
3. Fragen nach dem "warum" und zwei mögliche Antworten (5:20) 
click play to listen
4. Determinismus (2:49) 
click play to listen
5. Zwei verschiedene Paradigmen zu Kausalität (8:43) 
click play to listen
6. Die Lehre vom Bedingten Entstehen (3:52) 
click play to listen
7. Alltagsreflexionen: zahllose Bedingungen für jedes Phänomen (9:38) 
click play to listen
8. Vergänglichkeit (7:50) 
click play to listen
9. Mysteriöse Wirklichkeit: Die "Dinge" (3:57) 
click play to listen
10. Mysteriöse Wirklichkeit: Die Wahrnehmung (3:26) 
click play to listen
11. Nicht-Selbst (4:23) 
click play to listen
12. Wir sind Akteure im Fluss der Bedingtheit. Karma und Ethik (5:42) 
click play to listen
13. Einfluss im Außen oder Einfluss im Innen. "Ich lehre Leiden und das Ende des Leidens." (4:34) 


Total running time: 1:14:08

close