Erzähle einem Freund von diesem Vortrag!

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Buzz

weitere Vorträge zu diesem Thema

Andere Vorträge von Essen

In diesem klafterhohen Leib...

von Dhammaloka (2015)

Das Gefühl lebendig zu sein, ist ein stets wirksamer Hintergrund unseres Bewusstseins und unseres Selbstbildes. In der einen oder anderen Ausprägung ist Fühlen auch das Ziel fast all unseres Strebens. Dem Buddha zufolge können nur jene Glück und wirkliche Freiheit finden, die ihr Fühlen sehr genau wahrnehmen und verstehen. Überdies erklärte er, der Weg zum Glück, aber auch zum Unglück, sei in unserem klafterhohen, erlebenden und bewussten Leib zu finden. Was heißt das?

Gesamtlaufzeit: 0:46:9