Tell a friend about this talk!

Share to Facebook Share to Twitter Share to Google Buzz

other talks in this theme

Other talks from Essen

Organspende - Pro und Contra aus buddhistischer Sicht

by Bodhimitra (2012)

Im Herbst 2011 entfachten Vorschläge zur Änderung des Transplantationsgesetzes in Deutschland eine breite Diskussion zum Thema Organspende. Dieser Vortrag, der im Januar 2012 im Buddhistischen Zentrum Essen gehalten wurde, ist ein Beitrag zu dieser Diskussion.

Neben Informationen zu den möglichen Gesetzesänderungen und zu Organtransplantation im Allgemeinen widmet sich Bodhimitra vor allem der Frage, wie man als Einzelner zu einer wohlüberlegten Entscheidung in Sache Organspende finden kann. Welche Fragen sollte man sich selbst stellen, bevor man sich für oder gegen Organspende ausspricht? Bodhimitra führt systematisch zahlreiche Gründe und Argumentationsansätze pro und contra auf und untersucht sie auf ihre Stichhaltigkeit aus buddhistischer Sicht. Er widmet sich dabei auch den spezifisch buddhistischen Vorstellungen zum Sterbeprozess und der Frage, ob wir genau wissen können, wann ein Mensch als 'tot' betrachtet werden kann.

Seine eigene Entscheidung in dieser Sache bringt Bodhimitra deutlich und gelegentlich auch leidenschaftlich zum Ausdruck, er macht aber zugleich klar, dass es keinesfalls eine allgemeine buddhistische Position zum Thema Organspende geben kann, sondern dass jeder Einzelne diese Entscheidung nach reiflichem Erwägen selbst treffen muss.

Total running time: 1:00:19